Landesarbeitsgemeinschaft "Freier Träger der Jugendsozialarbeit" Sachsen e.V.

Umgang mit demotivierten Jugendlichen

Jetzt Anmelden

Zielgruppe

Fachkräfte in der Jugendsozialarbeit u.a.

Seminarnummer

8-SMS-2024

Seminargebühr

inkl. Mittag & Getränke

Mitglieder:
185,00 €
Nichtmitglieder:
265,00 €

Seminardaten

Mittwoch, 25.09.2024

Donnerstag, 26.09.2024

Seminarzeiten je 9.00 bis 16.15 Uhr

Anmeldeschluss

Montag, 26.08.2024

Trainer/in

Susann Böhme

Eingesetzte Methoden

Fachinput,
Einzel- und Gruppenübungen,
kollegialer Austausch, Selbstreflexion

In vielen beruflichen Situationen sehen wir uns mit demotivierten jungen Menschen konfrontiert. Sie zeigen vermeintlich oft geringes Interesse, mangelnde Engagementbereitschaft oder eine negative Haltung gegenüber den gestellten Aufgaben und Zielen. Um dennoch eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu erreichen, ist es entscheidend, die richtigen Strategien und Herangehensweisen zu kennen.

Dieses Seminar bietet Ihnen das nötige Wissen und die praktischen Fähigkeiten, um die Hintergründe für Demotivation zu verstehen, das demotivierte Verhalten richtig zu bewerten, Teilnehmende zu aktivieren und in positive Richtungen zu lenken.

Sie lernen, wie Sie als Fachkräfte die jungen Menschen objektiv beobachten und wahrnehmen und wie sich eine gute Beziehung auf die Motivation auswirkt.

Schwerpunkte auf einen Blick

• Demotivation verstehen

• Positive Beziehungsgestaltung

• Wahrnehmung

• Widerstand verstehen und entgegenwirken

• Motivation und Methoden zur Motivationsförderung