Landesarbeitsgemeinschaft "Freier Träger der Jugendsozialarbeit" Sachsen e.V.

Erfolgreiche Wissensvermittlung in Theorie und Praxis der Berufsvorbereitung und Ausbildung

Zielgruppe

Erzieher,
Sozialpädagogen
pädagogische Fachkräfte
Interessierte

Seminarnummer

I.5-SMS-2020

Seminargebühr

Mitglieder:
 165,00 € / TN

Nichtmitglieder:
 200,00 € / TN

Seminardaten

Mittwoch, 16 September 2020

Donnerstag, 17 September 2020

Anmeldeschluss

Mittwoch, 19 August 2020

Trainer/in

Gerlinde Graap

Eingesetzte Methoden

Input

Einzel- und Gruppenübungen

Erfahrungsaustausch

Praktische Übungen

In pädagogischen und sozialen Berufsfeldern sind Fachkräfte permanent herausgefordert, Informationen weiterzugeben, Erfahrungen und Erkenntnisse zu vermitteln, Fähigkeiten herausbilden zu helfen und Fertigkeiten zu üben und zu trainieren. Das setzt voraus, dass Fachkräfte neben der didaktisch-methodischen und inhaltlich-fachlichen Kompetenz auch die Bereitschaft zum Lernen und zur persönlichen Weiterentwicklung mitbringen.



Im Seminar soll den Fragestellungen nachgegangen werden,

- wie es einer Fachkraft am besten gelingt, das eigene 
 Wissen und Können an jugendliche Adressaten so
 weiterzugeben, dass es von diesen effektiv
 verinnerlicht und umgesetzt werden kann

- wie Fachkräfte bereit sind, das eigene Wissen zu
 erweitern und zu aktualisieren

- wo Möglichkeiten und Ressourcen liegen, das
 eigene Lern-, Lehr- und Ausbildungspotential
 auszuschöpfen und herauszufinden, welche
 Konzepte und Strategien effektiv das eigene
 Handlungsrepertoire entwickeln lassen.

Schwerpunkte

- Zielorientierte Kenntnisvermittlung und nachhaltiges
 Schulen von Fähigkeiten und Fertigkeiten in
 beruflicher Vorbereitung und Ausbildung
- Grundlagen Wissen und Können

- Grundlagen Lernen, Lehren und Ausbilden

- Konzepte, Strategien, Methoden, Techniken

- Erklären, Anleiten, Demonstrieren, Aktivieren,
 Üben, Überprüfen, Bewerten in konkreten Lern- und
 Ausbildungssituationen